Spannendes entdecken!

Überall sind Zahlen! Warum? Sie bringen Ordnung in unseren Alltag. Schaut mal hier:

(Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=fu0h4S5Q4rU, 04/2015)

Im Beitrag "Wo begegnen wir Mathematik" erklärt Prof. Albrecht Beutelspacher, dass wir als Babys erst lernen zu sehen. Dann können wir einen Ball von einem Bauklötzchen unterscheiden. Man muss also Muster erkennen, um sich in der Welt zurecht zu finden. 

Wie gut kannst du schon Muster erkennen? In diesem Spiel kannst du es ausprobieren.

(Quelle: http://www.meine-forscherwelt.de/spiel/felia-legt-fliesen/, 01/2019)

Überall sind Zahlen! Warum? Sie bringen Ordnung in unseren Alltag. Schaut mal hier:

(Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=hogvQ-r0sFM

Die Grundschulmonster "Gruschus" helfen dir beim Rechnen, indem du über Eisschollen hüpfst oder im digitalen Klassenzimmer die richtigen Lösungen findest! 

gruschu.JPG

(Quelle: http://www.lernspass-fuer-kinder.de/gruschu/module/mathe.html, 01/2019)

Diese Collage verdeutlicht dir, dass man überall im Alltag auf Mathematik stößt.
Schon morgens, wenn der Wecker klingelt, siehst du die Zahlen auf der Uhr. Weiter geht’s mit einem Blick auf den Busfahrplan.

Der Bus fährt um 7:45 Uhr ab. Doch bloß nicht das Geld für die Busfahrt vergessen, welches noch schnell gezählt werden muss. Nach der Schule suchen wir am Radio den passenden Sender raus und spielen mit der Familie ein paar schöne Spiele.

Ein Blick auf die Uhr sagt uns, dass wir Papa beim Umbau helfen müssen. Dafür holen wir den Zollstock aus dem Keller. Nach der vielen Arbeit basteln wir für Mama zum Geburtstag noch einen schönen Kalender.

Wo begegnest du im Alltag der Mathematik? Erzähle doch auch eine kleine Geschichte.